4. Mai 2014

Schmetterlinchen


Als kleines Mitbringsel zum Geburtstag ist dieses Schmetterlinchen entstanden.
Die Idee habe ich von Ivonne Wendel die einen wunderschönen kleinen Zitronenfalter gehäkelt hat. Nun gut, Schmetterlinchen ist etwas fülliger und misst ganze 20 x20 cm, aber zum knuddeln ist sie super geeignet :)

Ich habe "King Cotton" von Gründl verwendet und mit einer Häkelnadel Stärke 3,5 und 6,0 gearbeitet.

Begonnen habe ich immer mit einem Fadenring (Magic Ring) und in Spiralrunden gehäkelt. Um den Anfang der Runde kenntlich zu machen, nehme ich einen anderen kurzen Faden und lege ihn zwischen die letzte Masche der Vorrunde und die erste Masche der neuen Runde.


Zeichenerklärung:
M = Masche
fm = feste Masche
KM = Kettmasche
LM = Luftmasche
hStb = halbes Stäbchen
Stb = Stäbchen
dStb = doppeltes Stäbchen
zus. = 2 feste Maschen zusammen häkeln
verdopp. = immer zwei Maschen bzw. Stb in eine feste Masche 

Körper:
1.               6fm                                (6)
2.               jede M verdopp.          (12)   
3.               jede 2.M verdopp.       (18)
4.               jede 3.M verdopp.       (24)
5.               jede 4.M verdopp.       (30)
6.               jede 5.M verdopp.       (36)
7.-15.        in jede M eine fm          (36)
16.             jede 5. und 6. M zus.    (30) 
17.             jede 4. und 5. M zus.    (24)
18.             jede 3. und 4. M zus.    (18)
Kopf stopfen und Sicherheitsaugen anbringen


19.-21.       in jede M eine fm          (18)
22.              jede 3.M verdopp.        (24)
23.              jede 4.M verdopp.        (30)
24.              jede 5.M verdopp.        (36)
25.-34.       in jede M eine fm          (36)
35.              jede 5. und 6. M zus.    (30)
36.              in jede M eine fm          (30)
37.              jede 4. und 5. M zus.    (24)
38.              in jede M eine fm          (24)39.              jede 3. und 4. M zus.    (18)
40.              in jede M eine fm          (18)41.              jede 2. und 3. M zus.     (12)
42.              in jede M eine fm          (12)43.              jede 1. und 2. M zus.     (6)
Fadenende vernähen


Die kleinen Fühler sind eine einfache Luftmaschenkette: 10 LM häkeln, die 11 LM direkt am Kopf anhäkeln und dann nochmal 10 LM, Perlen dran, Knoten rein, Fertig

Die Spiralfühler bestehen jeweils aus einer LM-Kette von 20LM. Nun in jede Masche 3fm häkeln, abketten und an den Kopf nähen.

Die Schleife: 
* Magic Ring mit 4fm
* in die erste Masche 6Stb
* in die nächste Masche eine KM
* in die nächste Masche 6Stb
* in die nächste Masche eine KM
* eine LM-Kette um die Mitte wickeln und am Kopf befestigen

Den Mund aufnähen (es geht besser als bei meiner Schmetterlinchen, aber dafür fehlt mir noch der richtige Trick ;) )

Flügel oben (2x):
Magic Ring 
erste Farbe:
1.               12fm                              (12)
2.               in jede M 2Stb             (24) 
zweite Farbe:  
3.               1Stb, verdopp., 1Stb, verdopp., in die nächsten 4M je 2 dStb, 4x (1Stb, verdopp.), in die nächsten 4M je 2 dStb, 1Stb, verdopp., 1Stb, verdopp. (40)
dritte Farbe:
4.               fm bis zur Mitte der 8 dStb der Vorrunde, in diese Masche: (1fm, 3LM, KM, 4LM, KM, 3LM, KM), Rest fm, mit KM schließen, Fäden vernähen (40)

Flügel unten (2x):
Magic Ring 
erste Farbe:
1.               12fm                              (12)
2.               in jede M 2Stb             (24) 
zweite Farbe:  
3.              4Stb, in die nächsten 4M je 2 dStb, 8Stb, in die nächsten 4M je 2 dStb, 4Stb  (32)
4.              in jede M ein hStb, dabei jede 4M verdopp.  (40)
dritte Farbe:
5.               fm bis zur Mitte der 8 dStb der 3.Runde, in diese Masche: (1fm, 3LM, KM, 4LM, KM, 3LM, KM), Rest fm, mit KM schließen, Fäden vernähen (40)

Flügel am Körper mit Stecknadeln positionieren und annähen.


Nun ist eure Schmetterlinchen fertig :)
Viel Spaß beim nachhäkeln!!!



Und wie immer:

Ausdrücklich erwünscht:
Nachmachen, Bilder schicken, Kommentieren oder Verlinken

Ausdrücklich unerwünscht:
Kopieren oder Übersetzen auf anderen Internetseiten, kommerzielle Nutzung und Verkauf 

(c)fannysbuntewelt

  

Kommentare:

  1. Hallo
    Bei dem Flügel oben Punkt 3:
    Komme ich nur auf 36 Du hast aber 40 angegeben. Könntest Du mir das erklären? Bitte
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es nochmal nach gezählt es sind 40Maschen... hast du das in der Klammer 4x wiederholt? Kann dir hier leider kein Bild schicken, sonst könnte ich es dir besser zeigen... Lg Fanny

      Löschen
  2. Nö, hatte ich natürlich nicht.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    :-)
    Danke.
    Nach dem dritten Versuch hat es jetzt geklappt.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    vielen Dank für diese süße Anleitung. Ich habe sie nachgehäkelt und würde dir gerne ein Foto schicken von meiner Arbeit, nur weiß ich nicht, wie :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Impressum findest du meine Email-Adresse, schick es doch dort hin :) LG Fanny

      Löschen
  5. Hallo Alanya SJ, wenn du Janine Buder bist, kannst du dich mal bitte bei mir melden.

    Vllt. sagt dir noch Jaqueline vom Barbaross Pashas Beach was:-) LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo fanny, wann hast du die 3,5er und wann hast du die 6er Nadel verwendet ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit alles mit der 3,5er, nur die Flügel mit der 6er. Aber da musst du schauen was dir besser gefällt, einige machen die Flügel auch mit der 3,5er. LG Fanny

      Löschen